Newsletter
Blog
KidsPartyWorld
Party Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb
» Login für Bestandskunden

Unsere Themen

Geburtstag planen:

Amerikaner

Kindergeburtstag Backartikel

Zutaten:

150 g Butter

125g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

2 Eier

300 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

100 ml Milch

 

Für die Glasur:

1 Päckchen Puderzucker

Saft von 1/2 Zitrone

Zutaten nacheinander gut vermischen. Das Blech mit Backpapier auslegen und kleine Häufchen formen.

Achtung: Abstand lassen, da Amerikaner aufgehen!

Bei 200°C ca 15 min. backen. Anschließend auskühlen lassen und mit der Glasur nach Belieben bestreichen.

 



 

Frucht-Muffins

Kindergeburtstag Rezepte Farbenparty

Zutaten für 12 Stück:

175 g Früchte (frisch oder tiefgekühlt)

175 Margarine

150 g Brauner Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 Eier

Salz

325 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

5 EL Milch

Puderzucker zum Besteuben

Muffinförmchen

Margarine mit Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Schluss die Früchte vorsichtig unterheben und anschließend den Teig in die Förmchen geben. Im Ofen bei 160°C ca. 25-30 min backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.


Tipp

Früchte können nach Belieben gewählt werden.

Passende Fruchtsorten zur Farbenparty:

Blaubeere: Blau

Erdbeere/Himbeerere: Rot, Rosa, Pink, Lila

Stachelbeere: Grün

Zitrone: Gelb

Orange/Pfirsich/Mandarine: Orange

 



Kokos/Schoko-Muffins

Kokos Muffins

Zutaten:

2 Pk. Schoko-Pudding Pulver

75 g Zucker

1TL Backpulver

50 ml Öl

2 Eier

Für die Füllung

1 Becher Sahne

100 g Kokosraspeln

Zutaten verrühren, in Förmchen füllen und bei 180 °C ca. 15 minuten backen. Nach dem Abkühlen jeden Muffin quer halbieren. Sahne steif schlagen und Kokosraspeln unterrühren. Die untere Muffinhälfte mit Sahne bestreichen und die Obere Hälfte draufsetzen. Oberteil mit Häufchen Sahne dekorieren.

Alternative:

Eher der Schokoladige Typ?

Schokolade schmelzen und anstatt der Sahnehäubchen 1 TL geschmolzene Schokolade auf die Muffins geben und mit Kokos Raspeln verziehren

Tipp: Muffins mit lustigen Picks dekorieren, wie zum Beispiel die "Ohne Dich ist Party doof" Picks von Sheepworld. Weitere Deko-Picks gibts hier.

 



 

Käsekuchen Muffins

Käsekuchen Muffin Party

Zutaten:

250 g Kirschen

4 Eier

125 g Zucker

2 Päckchen Vanillin Zucker

Salz

400 g Magerquark

100 g Mascarpone

1 TL abgeriebene Zitronenschale

300 g Schlagsahne

1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

30 g Hartweizengrieß

ca. 150 g Kirschkonfitüre

Muffinförmchen

12 Kirschen für die Verziehrung zur Seite legen.  Übrige Kirschen entsteinen. Eier, Zucker, 1 Päckchen Vanillin Zucker und 1 Prise Salz zu einer dicken Creme aufschlagen. Quark, Mascapone, Zitronenschale und 100 g Sahne in einer zweiten Schüssel verrühren. Puddinpulver und Grieß unterrühren. Die Zucker-Ei Masse unter die Quarkcreme mischen.

Muffin Blech mit Förmchen auslegen und ca 3/4 mit Teig befüllen. Entsteine Kirschen auf Teig verteilen und etwas eindrücken. Bei 150°C (Umluft) ca. 50 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen kurz ruhen lassen und dann aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

200g Sahne mit 1 Päckchen Vanillin Zucker steif schlagen. Kleine Sahnehäufchen auf die Muffins geben und mit jeweils einer Kirsche verziehren. Zum Schluss Kirschkonfitüre über Kirschen geben.

 



 

Johannisbeer-Muffins

Johannisbeer Muffins Party

Zutaten für 12 Stück:

200 g rote Johannisbeeren

150 Butter/Margarine

200 g Zucker

abgeriebene Schale einer ungeh. Zitrone

1 Prise Salz

3 Eier

200 g Mehl

50 g gemahlene Haselnüsse

3 TL Backpulver

4 EL Milch

Johannesbeersispen zum verziehren

Muffinförmchen

Butter/Margarine, 100 g Zucker, Zitronenschale und Salz zu einer hellen Creme schlagen. Eier trennen, Eigelb nach und nach in die Masse geben. Mehl, Haselnüsse, Backpulver im Wechsel mit der Milch unter die Masse einrühren, Johannisbeeren vorsichtig unterheben.

Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Förmchen nun ca. 3/4 der Höhe mit Teig füllen. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft) ca. 20 min backen.

Eiweiß steif schlagen und nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Muffins aus dem Ofen nehmen und Eischnee-Häufchen darauf verteilen. Weitere 10 min backen.

Deko Tipp: Johannisbeer Rispen in Zucker wälzen und Muffins nach Belieben dekorieren.

 



 

Knusperwaffeln

Kindergeburtstag Backartikel

Zutaten für 4 Personen:

125 g Butter

50 g Zucker

3 Eier

75 g Weizenmehl oder Vollkornmehl

1 Msp. Backpulver

4 EL Milch

Öl

Puderzucker

Pur oder mit Eis und Früchten ein Genuss!

Butter mit den Eigelb und dem Zucker schaumig rühren danach mit Mehl und Milch zu einer glatten Masse vermischen. Eiweß steif schlagen und mit Backpulver unter den Teig heben.

Waffeleisen mit Öl bestreichen und erhitzen. Kleinen Löffel Teig in die Mitte geben und knusprige Waffeln backen, Waffeln im warmen Zustand mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Werden die Waffeln nicht gleich nach dem Backen gegessen, sollte man Sie besser auf ein Gitter legen, da sie auf einem Teller ihre Knusprigkeit verlieren.

 



 

 

Süße Schnecken

Kindergeburtstag Mottoparty Backartikel

Zutaten für 6-8 Stück:

Teig:

4 Eier

80 g Zucker

100 g Mehl

1 Prise Salz

 

Füllung:

150 g Erdbeerkonfitüre

Schoko Dragees

Puderzucker

Vanillestangen

Eier trennen, Eigelb mit 2/3 Zucker Schaumig schlagen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und dabei restlichen Zucker dazugeben. Mehl in die Eigelbmasse sieben und steifes Eiweiß unterheben. Den Teig dünn auf das Backpapier auftragen und 15 Minuten bei 200° backen.

Bisquit nach dem Auskühlen in 4 cm breite Scheiben schneiden und mit Konfitüre bestreichen. Am einen Ende einrollen. Vanillestange halbieren und als Fühler in den gewickelten teil stecken, Puderzucker mit etwas Wasser verrühren und damit die Schoko Dragees als Augen ankleben.

 



 

Apfel Chips selbstgemacht

Kids Party World

Zutaten:

4 Äpfel

Zitronensaft

1 tafel Milchschokolade

Äpfel schälen, entkernen und in ca 3 mm dicke Scheiben schneiden. Danach mit Zitronensaft beträufeln und nebeneinander auf ein Blech legen.

Bei 80°C ca 1,5 bis 2 Stunden backen. Wennd ie Chips fertig sind, aus dem Ofen nehmen und an der Luft trocken lassen.

Extra-Tipp für kleine Schokomäulchen:

Die Chips bis zur Hälfte in geschmolzene Schokolade tauchen und wiederrum trocknen lassen.